NEU

Februar 2018

Kurzkrimi in:
OSTERMORDE

LIROT  & SCHLUETER:

Im Feuer

Internationaler Thriller

Mona Lisa. Michelangelos David. Werke von Dürer, Picasso, Monet. Die berühmtesten Kunstschätze der westlichen Welt wurden gegen perfekte Fälschungen ausgetauscht. Alles im Auftrag eines Milliardärs aus Fernost. Aber nicht das Interesse an der abendländischen Kultur treibt ihn an, sondern sein flammender Hass! Hass auf den Westen und die dekadente Kultur, deren Vernichtung er plant. Der Fehler im System passiert in der VIP-Lounge des Frankfurt Airport und führt über London, Florenz, Paris nach Macao. Doch wirklich begonnen hat es vor Jahrzehnten im texanischen Niemandsland.

Mit dabei: ein geheimnisvolles Kunstobjekt mit 666 Diamanten, der chinesische Gangsta-Rapper God Zylla, die clevere Privatdetektivin Kim und Roger Cappell, britischer Internet-Unternehmer, smarter Koffer-Dieb und immer bereit, sich in fremde Leben einzumischen…

„Spannend und gut erzählt, sprachlich gelungen – wie jeder gute Pageturner hält es den Leser in Atem.“

Nicole Rodriguez, Hessischer Rundfunk

Buch | E-Book kaufen

„Ein Thriller im besten amerikanischen Sinn. Im Dan Brown-Sinn. Im Michael Chrichton-Sinn. Im Robert Harris-Sinn.“

Ralf Julke, Leipziger Internet-Zeitung

Kritik lesen

F.A.Z. Buchmesse-Krimi 2016

Seit fünf Jahren produzieren Lirot & Schlueter den Frankfurter Buchmesse-Krimi
und schreiben ihn mit Autoren aus dem Gastland.
Nach vier Jahren mit der ARD 2016 zum ersten Mal mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.
„Der alte Meister“ ist der Krimi mit Flandern & Niederlande
featuring Anita Terpstra und Bram Dehouck.

Krimi lesen

Publikationen

Gute Unterhaltung!