Zum vierten Jahr hintereinander kommt der Buchmessen-Krimi der ARD, produziert vom Hessischen Rundfunk, wieder aus den „Studios“ von Lirot & Schlueter. Gastland ist dieses Jahr Indonesien. Das Land mit der größten fleischfressenden Pflanze der Welt, Nepenthes. Eine Kannenpflanze. Ehrensache, dass das Viech mitspielt in:

„Eine Kanne Glück“

Ein dubioser Absahner, eine rachsüchtige Aussteigerin und eine gierige Pflanze… Die Autoren Eva Lirot und Hughes Schlueter präsentierten zusammen mit dem Hessischen Rundfunk den ARD-Buchmesse-Krimi 2015: „Eine Kanne Glück“ – ein Fortsetzungsroman in vier Teilen.

Hier kostenlos online lesen.

Und HIER zum Trailer.

Viel Vergnügen!